Neues Switcher-Update jetzt verfügbar!

18.02.2020

The Witcher 3: Wild Hunt — Complete Edition für Nintendo Switch™ hat soeben ein brandneues Update erhalten!

Zu den Features von Update 3.6 gehören die Integration von Speicherdaten von Steam und GOG, was Spielern erlaubt, ihre Abenteuer unterwegs fortzusetzen, sowie Verbesserungen bei HUD und Menüs und eine Unterstützung der Touch-Steuerung von GWENT.

Außerdem erweitert das Update die verfügbaren Text-Sprachoptionen in ausgewählten Regionen — dies wird automatisch dem Spiel hinzugefügt. Den Optionen wurden zusätzlich weitere Grafikeinstellungen hinzugefügt, was das grafische Spielerlebnis noch näher an die anderen Versionen bringt. 

Die vollständige Liste mit Änderungen findet ihr hier:

Update 3.6 — Liste von Änderungen: 
  • Unterstützung von Touch-Steuerung hinzugefügt.
  • Integration von Speicherdaten von GOG, Steam und Nintendo Switch-Versionen verschiedener Regionen.
  • Weitere Text-Sprachen wurden hinzugefügt (in ausgewählten Regionen).
  • Zusätzliche Grafikoptionen wurden hinzugefügt.
  • Diverse Performance-Verbesserungen wurden hinzugefügt.
  • Diverse grafische und funktionelle Fehler wurden behoben.
  • Diverse Fehler zu Gameplay und Abstürzen wurden behoben.

Berücksichtigt beim Übertragen von Speicherdaten vom PC bitte folgendes:
  • Bugs und Blocker, die im Zusammenhang mit Mods stehen, könnten eventuell von einer gemoddeten PC-Speicherdatei mit übernommen werden.
  • Wenn der Name der Speicherdatei auf dem PC verändert wird, wird das Cloud-Speichersystem der Nintendo Switch diese nicht mehr erkennen.

Zusätzliche Sprachausgaben, die in Form eines kostenlosen DLCs in ausgewählten Regionen veröffentlicht werden, folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Kommentare (1)

Nicht, dass es etwas ändern würde - aber wir müssen dich darüber informieren, dass wir Cookies verwenden. Beziehungsweise es soeben getan haben.

Mehr Infos zu Cookies

Ich will dieses Banner nicht mehr sehen.